Unsere Schule

Organisation

  • Die Grundschule im Hollerbusch befindet sich in Astheim im nördlichen Ried, das Teil der Großgemeinde Trebur ist.
  • Zurzeit gibt es 5 Klassen mit insgesamt rund 90 Schülerinnen und Schülern.
  • Die Schule hat 2 verschiedene Gebäude (Hauptgebäude und Pavillon) und eine Sporthalle.
  • Die Sporthalle wurde 1996 erbaut und wird von Schule und Sportvereinen genutzt.
  • Im Pavillon befinden sich die Mensa, die Bibliothek, der Lernaufgabenraum, der Spieleraum, der Kreativraum, der Förderraum und der Personalraum.
  • Im Hauptgebäude befinden sich fünf weitere Klassenräume.Des Weiteren befinden sich hier das Sekretariat, das Schulleitungszimmer, das Lehrerzimmer mit Kopierraum, der Lehrmittelraum, das Elternsprechzimmer, das Zimmer der Schulsozialarbeiterin und die Toiletten.
  • Die Ganztagsbetreuung ist in den Pavillon integriert.
  • Sie findet in der Regel bis 15.00 Uhr statt.
  • Die Schule hat sich zum Schuljahr 2015/2016 zur Schule mit Ganztagesangebot gewandelt.
  • Von 12.00 (1. und 2. Klasse) bzw. 12.40 Uhr (3. und 4. Klasse) findet eine pädagogische Mittagsbetreuung inklusive Lernzeiten bis 15.00 Uhr statt.

Das Team

Zum  Personalteam der Grundschule im Hollerbusch gehören:

  • Lehrkräfte
  • Lehrerin im Vorbereitungsdienst
  • Vertretungskräfte
  • Schulsozialarbeiterin
  • Sekretärin
  • Hausmeister

Schulleitung: Frau Ulrich

Eltern und Schülervertreter-/ innen der Schule

  • Elternbeiräte und Klassensprecher

Schulstruktur

Galerie